Für Können gibt es nur
einen Beweis: Tun.

Frei nach Marie von Ebner-Eschenbach

Fünf Schritte zur erfolgreichen Besetzung

Die Personalsuche führen wir mit besonderer Hartnäckigkeit und großem Ehrgeiz durch. Wir geben auch bei schwierigen Anforderungen nie auf – seien dies besondere fachliche Ansprüche oder Besetzungswünsche an Orten, die auf den ersten Blick nicht sofort reizvoll erscheinen. Regelmäßiges Feedback – auch bei schwierigem Suchverlauf – an unsere Kunden während des Auftrages ist uns wichtig.

Unseren Rekrutierungsprozess entwickeln wir seit vielen Jahren kontinuierlich weiter und passen ihn an sich ändernde Marktsituationen und individuelle Bedürfnisse unserer Kunden an. Den Schwerpunkt bildet die Suche von Führungskräften und Spezialisten im Gesundheitswesen. Aufgrund unserer Fachkompetenz setzen wir die individuellen Kundenwünsche mit größtmöglicher Präzision um. Unsere Vorgehensweise besteht aus fünf Schritten, bei denen wir im engen Austausch mit unseren Kunden stehen:

Erarbeitung des Stellenprofils

Wir nehmen uns Zeit für Details und legen Wert auf die Erarbeitung eines exakten Stellenprofils. Dieses erstellt unser Berater im ausführlichen Gespräch gemeinsam mit Ihnen vor Ort. Das von uns erarbeitete Stellenprofil bildet die Basis für eine zielgerichtete Suche.

Identifikation und Auswahl qualifizierter Kandidaten

Unsere Mitarbeiter der hausinternen Researchabteilung sind aufwendig geschult und auf das Gesundheitswesen spezialisiert. Mit ihrer Unterstützung stellen wir neben der hohen Qualität auch die notwendige Quantität in der Kandidatenvorauswahl sicher. Mit unseren Beratern bilden die Researcher ein eingespieltes Team, das aufgrund der kurzen und direkten Kommunikationswege in unserem Haus im ständigen Austausch steht. Gemeinsam sind sie der Garant für unseren Erfolg.

Kandidatenansprache

Unser Erstkontakt erfolgt ausschließlich in Form der diskreten Direktansprache geeigneter Kandidaten in guten und gesicherten Positionen. Nur in Ausnahmefällen und in Abstimmung mit unseren Kunden greifen wir auf eine Anzeigenschaltung zurück.

Kandidateninterview und -beurteilung

Nach erster Analyse der Unterlagen qualifizierter und interessierter Kandidaten durch den Berater finden mehrere telefonische und persönliche Interviewrunden mit den aussichtsreichsten Bewerbern statt. Auf dieser Grundlage erstellt der Berater eine schriftliche Kandidatenbeurteilung zu den aus seiner Sicht geeigneten Kandidaten.

Präsentation der Bewerber und Projektabschluss

Der Berater stellt dem Kunden die aussichtsreichsten Kandidaten vor und begleitet bei Bedarf unterstützend die Vertragsgespräche bis hin zur Einstellung eines Bewerbers. Mit erfolgreichem Projektabschluss ist die Betreuung von Kunden und Kandidaten für uns nicht beendet. Wir stehen beiden Parteien weiterhin als Gesprächspartner sowie Rat- und Ideengeber zur Verfügung. Sollte es wider Erwarten während der Probezeit zu einer Kündigung kommen, erfüllen wir die vertraglich vereinbarte Nachbesetzungsgarantie. Ohne Honorar – gleichgültig, wer gekündigt hat.

Unsere Honorargestaltung ist eindeutig. Mit Vertragsabschluss vereinbaren wir ein festgeschriebenes Honorar für den gesamten Suchprozess.