„Aus kleinem Anfang
entspringen alle Dinge.“

Marcus Tullius Cicero

Kontinuierliche Spezialisierung im Gesundheitswesen

Rudolf J. Kratochwil gründete die RJK im Jahr 1996. Der Firmenname entstand aus seinen Initialen. Für ihn stand von Anfang an die Fachkompetenz der Berater im Vordergrund. „Nur wer die Wünsche der Kunden versteht, kann sie erfolgreich umsetzen.“

Foto: Geschäftsführer Markus G. Graumann und Sabine C. Kratochwil-Graumann
Gründer der RJK Unternehmens- und Personalberatung,
Rudolf J. Kratochwil

Nach langjähriger Arbeitserfahrung in verschiedenen hochrangigen Führungspositionen strebte Herr Kratochwil eine berufliche Veränderung an. Es war ihm wichtig, weiterhin mit Menschen zusammenzuarbeiten. Er entschied sich zur Selbständigkeit und gründete die RJK Unternehmens- und Personalberatung.

Von Beginn an entwickelte sich die Personalberatung neben der Unternehmensberatung zum Firmenschwerpunkt. Herr Kratochwil implementierte die spezifische Methodik der RJK und hob sich damit von der Konkurrenz ab. Die RJK wurde zum Branchenspezialist im Gesundheitswesen.

Gleichermaßen wuchs das Team der RJK im Laufe der Jahre. Im Jahr 2012 wechselte der Firmenstandort in Bad Homburg v.d.H. von der „Schönen Aussicht“ in die Accadis Wirtschaftshochschule in der „Du Pont-Straße“.

Im Zuge der Expansion firmierte die RJK zur „GmbH & Co. KG“ um – Herrn Kratochwils Tochter, Sabine C. Kratochwil-Graumann, wurde Mitgesellschafterin.

Im Januar 2013 übergab Herr Kratochwil die Geschäftsführung an Markus G. Graumann, der zuvor langjährig als Berater und Prokurist in der RJK tätig war. Herrn Kratochwils Tochter wurde Alleingesellschafterin.

Beraterkompetenz und Fachwissen bleiben im Familienunternehmen und werden kontinuierlich ausgebaut. Herr Kratochwil ist weiterhin als Beirat tätig und bringt seine Fachkompetenz sowie seine Erfahrung aktiv ein.